"Kreativ warst Du ja schon immer...."

Heike Oppelt (Meine Mutter)

Das hier bin ich - Daniel - und am besten duzen wir uns... nicht nur weil ich mich sonst mit meinen 32 Jahren echt alt fühle, sondern weil es auch eine entspannte Ausganglage schafft :-) 

Kurz zu meiner Person: Ich wurde 1987 geboren und komme aus dem schönen Unterfranken, genauer gesagt aus Eibelstadt. Neben dem Fotografieren gehe ich gerne ins Kino, gehe raus in die Natur (meistens mit einer Kamera), verreise gerne mit meiner Frau Laura (natürlich auch mit einer Kamera) und treffe ich mich mit meinen Freunden bei einem guten Gläschen Frankenwein (nur ab und an mal mit einer Kamera :-) )

Man sagt mir nach, dass ich positiv verrückt und ein grund-sympathischer Mensch bin - das sind natürlich nicht die schlechtesten Voraussetzungen um als Fotograf zu arbeiten :-)

Seit mehr als 9 Jahren fotografiere ich - anfangs nur aus Spaß als Hobby - ohne großartigen Ambitionen. Dies änderte sich dann an über die Jahre... 2015 beschloss ich mein Hobby als (Neben-) Beruf auszuüben und meldete mein Kleingewerbe an.

Ich betreibe die Fotografie mit großer Professionalität ohne dabei den Spaß und die Freude daran zu verlieren. Ich mache mit Euch keine 0815-Fotos, egal ob Hochzeits-, Pärchen- oder Businessportraits. Wer mit mir schon einmal "zusammengearbeitet" hat, wird das bestätigen:

Ich bin ein offener, lockerer & lebenslustiger Mensch und so entsteht bei unserem Shooting eine "Wohlfühlatmosphäre" - völlig ohne Druck und dadurch tolle individuelle Fotos.

Die beschriebene "Wohlfühlatmosphäre" bei Shootings und der lockere unkomplizierte Umgang miteinander sind mir sehr wichtig und nicht nur ein Werbegag von mir. Nur wenn wir uns auf einer Wellenlänge befinden und uns auch sympathisch sind entstehen so wirklich einmalige und unvergessliche Fotos. 

"Nicht die Kamera macht das Foto, sondern der Fotograf..."

Diesen Satz unterschreibe ich sofort - jedoch braucht man als Fotograf, der professionelle Fotos anbietet auch entsprechendes professionelles Werkzeug.

Über die Jahre hatte ich viele Kameras von den verschiedensten Herstellern in den Händen und so hat sich auch peu á peu ein kleiner Fuhrpark an Kameras, Objektiven und anderen Equipment angesammelt.

Mittlerweile habe ich sozusagen 2 Setups - eines für professionelle Shootings und Hochzeiten, bestehend aus 2x Sony A7 III und einer Fujifilm X100F sowie vielen tollen Objektiven:

Wenn ich reise, wandere oder anderweitig unterwegs bin, möchte ich ungern das Equipment nutzen, das essentiell für meine Arbeit ist und ich habe einen guten Kompromiss aus Gewicht, Qualität und "Wert" gefunden und bin daher beispielsweise oft mit einer Sony A7, Leica D-LUX oder einer Canon EOS 100D unterwegs.

   © 2015-2020 Daniel Oppelt